Neuuniformierung - Alpenrösli

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neuuniformierung
Am 23./24. April 2016 durften wir unsere neue Uniform einweihen.

Das Alpenrösli erstrahlt in neuem Glanz

Als grosses Highlight am vergangenen Wochenende darf bestimmt die Neuuniformierung des Musikvereins Alpenrösli genannt werden. Anlässlich eines zweitägigen Festaktes präsentierten die Musikantinnen und Musikanten stolz ihr neues Gewand, welches die
33 jährige alte Uniform ersetzt. Damit dieses Vorhaben aber überhaupt realisiert werden konnte, benötigte es die finanzielle Unterstützung aus der Bevölkerung. Die Grosszügigkeit von ortsansässigen wie auch auswärtigen Spendern war überwältigend, wofür sich das Alpenrösli recht herzlich bedankt. Nicht zuletzt gebührt auch ein grosses Dankeschön der Raiffeisenbank Wängi-Matzingen, welche als Hauptsponsor gewonnen werden konnte.

Der Auftakt des Festes am vergangenen Wochenende bildete der Apéro, zu dem die ganze Dorfbevölkerung eingeladen war. Danach ging es mit dem Unterhaltungskonzert los. Zu Ehren dieses feierlichen Anlasses hat sich das Alpenrösli ganz besonders Mühe bei der Auswahl und der Einübung der Musikstücke gegeben. Sicherlich war für jede Zuhörerin und jeden Zuhörer etwas dabei. Dargeboten wurden die musikalischen Meisterwerke unter der Leitung des Dirigenten Christoff Berger. Der musikalische Höhepunkt des Abends bildete wahrscheinlich die New York Suite, in der die Impressionen dieser Weltstadt umgesetzt waren. Jedoch vermochte das Stück nicht der neuen Uniform die Show zu stehlen.
Als sich der Vorhang nach der Pause in der Mitte des Konzertes wieder öffnete präsentierten die Musikantinnen und Musikanten stolz ihre neue Uniform.
Eine Uniform im eleganten grau und frischen gelblichen Verzierungen, welche dem Musikverein einen festlichen Anstrich verleiht. An dieser Stelle war es auch Zeit dem achtköpfigen Organisationskomitees einen Dank auszusprechen, welches vor einigen Jahren die Anschaffung der neuen Uniformen, mit allem was dazugehört, an die Hand genommen hat. Nebst staunen und Freude liess der Samstagabend aber auch genügend Platz für Belustigung und Unterhaltung.
Gekonnt durch den Abend wurde das Publikum von Christian Wanner, Jörg Zehnder und Barbara Küttel geführt, welche die Zuschauerinnen und Zuschauer zum Lachen brachten. Nach dem Konzert hatten die Besucherinnen und Besucher noch die Zeit in der Bar zu verweilen und die Uniformen aus der Nähe zu begutachten.
Am Sonntag danach fand in der Mehrzweckhalle ein ökumenischer Festgottesdienst statt. Während der feierlichen Messe wurden die neuen Uniformen des Alpenrösli gesegnet und sind somit bereit, ihren langjährigen Dienst für den Verein anzutreten. Nach dem Gottesdienst  waren die Gäste eingeladen noch etwas zu verweilen, sich zu verpflegen und zwei Gastkonzerten zu lauschen. An dieser Stelle möchte das Alpenrösli einen Dank der Musikgesellschaft Sirnach und den Örgelifäger vom Lauchental aussprechen, denn sie sorgten auch am Sonntag für musikalische Höhepunkte. Am Sonntagnachmittag neigte sich der Festakt langsam dem Ende zu. Erschöpft aber gleichzeitig zufrieden und mit der neuen Uniform im Gepäck durften sich dann auch die Musikantinnen und Musikanten auf den Heimweg machen. Der Verein darf das vergangene Wochenende als grossen Erfolg verbuchen. Das Alpenrösli möchte sich nochmals bei allen bedanken, welche dieses Vorhaben ermöglicht haben und freut sich auf die gemeinsamen Jahre mit der neuen Uniform! Valérie Wiedemann

Der Barometer ist voll!

Der Spendenbarometer, welcher seit einigen Monaten vor der Bäckerei Nafzger steht, ist endlich voll! Dank der grossartigen Unterstützung der Einwohner, dem Gewerbe und der Wängener Institutionen  konnte die Finanzierung der Neuuniformierung des Musikvereins Alpenrösli gewährleistet werden. Das Alpenrösli kann also aufatmen, denn die neuen Uniformen sind natürlich schon längst ausgewählt und fertiggestellt. An dieser Stelle möchte sich der Musikverein ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern sowie allen Sponsoren bedanken. Ein ganz besonders grosser Dank geht auch an die Raiffeisenbank, welche als Hauptsponsor gewonnen werden konnte.
Noch steht das Aussehen der neuen Uniformen streng unter Verschluss, doch bald schon hat die Geheimniskrämerei ein Ende: Am 23. / 24. April 2016 wird das Geheimnis um die neue Uniform im Rahmen eines Festes in der Mehrzweckhalle Wängi gelüftet. Das Fest startet am Samstag um 19.00 Uhr mit einem feierlichen Apéro für die ganze Dorfbevölkerung. Anschliessend beginnt das Unterhaltungskonzert wie gewohnt um 20.00 Uhr. Natürlich haben die Gäste wie immer die Möglichkeit sich bei der Festwirtschaft zu verköstigen und nach dem Konzert noch an der Bar zu verweilen. Das Konzert bietet dieses Jahr ganz besondere Highlights: abgesehen von musikalischen Höchstleistungen dürfen die Musikantinnen und Musikanten im Verlauf des Abends stolz ihre neuen Uniformen präsentieren und es ist auch für eine unterhaltende und lustige Gestaltung des Rahmenprogramms gesorgt. Am Sonntag, dem 24. April wird um 10.00 Uhr in der Mehrzweckhalle ein ökumenischer Festgottesdienst gefeiert. Anschliessend wird eine Festwirtschaft betrieben, welche die Gelegenheit bietet, noch etwas länger zu verweilen. Musikalische Unterhaltung bieten am Sonntag nach der Messe der Musikverein Sirnach und der Auftritt der Örgelifeger vom Lauchetal. Der Musikverein Alpenrösli lädt das ganze Dorf Wängi dazu ein diesem feierlichen Anlass der Uniformenweihe beizuwohnen. Die Mitglieder des Alpenrösli freuen sich jetzt schon auf diesen Anlass und bedanken sich für die Unterstützung und die Sympathie für den Verein.
 
Ziel der Neu-Uniformierung
 
 
Unsere Uniformen stammen aus dem Jahr 1983 und werden damit bis zur Neu-Uniformierung bereits 33 Jahre alt sein. Verschiedenste Anlässe bei Sonne, Regen und Schnee, aber auch Anpassungen der Uniform an neue Mitglieder haben ihre Spuren hinterlassen.

Für eine neue repräsentative Uniform benötigen wir
Fr. 120'000.00

Mit diesem Betrag kann sowohl der aktuelle Mitgliederbestand neu eingekleidet, wie auch das notwendige Reservematerial eingekauft werden.
Nebst den eigenen Aktivitäten zur Finanzierung sind wir auf Sponsoring und Spenden des lokalen Gewerbes, aber auch auf Beiträge der Bevölkerung und aus der öffentlichen Hand angewiesen.
Wir sind überzeugt dank Ihrer grosszügigen Unterstützung dieses ergeizige Ziel zu erreichen.
Unser Spendenbarometer an der Dorfstrasse bei der Bäckerei Nafzger informiert Sie laufend über den Stand der Finanzierung.
Copyright by Musikverein Alpenrösli Wängi
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü